• GROWING YOUR KNOWLEDGE
    GROWING YOUR KNOWLEDGE
  • DEVELOPING YOUR SKILLS
    DEVELOPING YOUR SKILLS
  • HARVESTING EXPERTISE
    HARVESTING EXPERTISE

RET/PLT-O Channel

Im RET/PLT-O-Kanal perforiert das Lysereagenz des RET-SEARCH (II) Reagenziensystems die Zellmembranen der Erythrozyten, Leukozyten und Thrombozyten, sodass der Fluoreszenzfarbstoff in die Zelle eindringen kann. Der Fluoreszenzfarbstoff bindet an die vorhandenen Nukleinsäuren in den Leukozyten, NRBC, Retikulozyten und Thrombozyten. In der Durchflusszelle werden Vorwärtsstreulicht und Fluoreszenzintensität gemessen. Aufgrund des unterschiedlichen Nukleinsäuregehalts der Zellen kann zwischen Retikulozyten und reifen Erythrozyten, Leukozyten und NRBCs klar differenziert werden.

Mit der Reifung der Retikulozyten nimmt der RNA-Gehalt der Zelle kontinuierlich ab, sodass sich die Retikulozyten anhand der gemessenen Fluoreszenzintensität in drei Altersstufen einteilen lassen:

  • LFR (Low Fluorescence Reticulocytes), reife Retikulozyten mit geringer Fluoreszenzintensität
  • MFR (Medium Fluorescence Reticulocytes), halbreife Retikulozyten mit mittlerer Fluoreszenzintensität
  • HFR (High Fluorescence Reticulocytes), unreife Retikulozyten mit hoher Fluoreszenzintensität

 

Als unreife Retikulozytenfraktion (IRF – Immature Reticulocyte Fraction) wird der Gesamtanteil der unreifen Retikulozyten bezeichnet, d. h. die Summe aus MFR plus HFR.

Im RET-Kanal der Analysengeräte XT-2000i, XT-4000i, XE-2100 und XE-5000 erfolgt auch die fluoreszenzoptische Thrombozytenbestimmung (PLT-O).

Fluoreszenz-
Durchflusszytometrie

RET-Kanal

DC-Mantelstrom-
Detektionsverfahren

SLS-
Detektionsverfahren

Unser Glossar

Unsere Liste mit wissenschaftlichen Begriffen

Entdecken Sie das Glossar
Growing your knowledge
Besuchen Sie unsere Akademie
Erweitern Sie Ihr Wissen
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Zur Übersicht
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Bleiben Sie auf dem Laufenden http://www.mysysmex.com/?id=5206&L=3
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Erweitern Sie Ihr Wissen https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/seed.html
Erfahren Sie mehr über das Konzept https://www.sysmex.at/unternehmen/ueber-sysmex/silent-design.html
Sysmex XN – TAILORING YOUR HAEMATOLOGY Entdecken Sie die Skalierbarkeit https://www.sysmex.at/media-center/xn-tailoring-your-haematology-11739.html
Einblick in die Möglichkeiten https://www.sysmex.at/media-center/xp-300-haematology-analyzer-11740.html