PATIENTEN PORTAL

Sysmex engagiert sich in vielen Bereichen der Gesundheitsversorgung. In unseren Kompetenzbereichen bieten wir neben Informationen für das Fachpublikum auch Hintergrundinformationen und Beratung für interessierte Privatpersonen oder Patienten. Derzeit können Sie sich ausführlich über das Thema Brustkrebs informieren (auf Deutsch). Dazu laden wir Sie herzlich ein. Besuchen Sie www.brustkrebs-diagnose.de

 

 

Beratung

Seit Jahren stehen die medizinischen Labore immer stärker unter wirtschaftlichem Druck und werden mit den wachsenden Anforderungen der technischen Weiterentwicklung konfrontiert. In Bezug auf ihre Budgets gehören Labore zu den kleinen Akteuren im Gesundheitswesen. Dennoch haben sie im Hinblick auf die klinischen Ergebnisse direkten Einfluss auf die Effektivität des Patienten-Managements. Bedeutung und positiver Einfluss der Labormedizin können nur durch maximalen klinischen Nutzen der Labortests gesteigert werden, um auf diese Weise Wirksamkeit und Einfluss der Labortests auf das Patienten-Management und die damit verbundenen klinischen Ergebnisse zu reflektieren.

Die unterschiedlichen medizinischen Disziplinen erfordern individuelle Labortests und labormedizinische Unterstützung für schnelle und effiziente Diagnosen, Therapieentscheidungen und Erfolgskontrollen. Aus diesem Grund müssen Labore über breites Fachwissen und einen umfassenden Überblick über die neuesten technologischen Entwicklungen verfügen, um das gesamte Spektrum mit allen Vorzügen und wirtschaftlichen Konsequenzen auszuschöpfen, das die Labormedizin dem Kliniker bzw. dem gesamten Gesundheitssystem bieten kann.

Studien zur grundlegenden Pathogenese von Krankheiten und die Entwicklung neuer Methoden haben in jüngerer Zeit zur Einführung zahlreicher neuer diagnostischer Techniken und Labortests geführt. Zusätzlich muss sich das Labor-Management jedoch den Herausforderungen der fortlaufenden Einschränkungen der Gesundheitshaushalte plus den wachsenden Anforderungen an die tägliche Laborroutine stellen.

Wir bei Sysmex betrachten das Gesamtbild mit all seinen Facetten und bieten daher ganzheitliche Laborlösungen an. Damit Ihr Labor den klinischen Anforderungen der existierenden Pathologien entsprechen kann, wendet unser Beratungsdienst konsistent die neuesten Technologien an. Unser Ziel sind optimierte Workflows, rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, vom Probeneingang bis zur Probenarchivierung und der professionellen Ergebnisverwaltung. Damit Sie sich auf das Wesentliche, nämlich die pathologischen Befunde, konzentrieren können und die nötigen Kapazitäten für die tägliche Laborroutine haben.

Unsere Beratung konzentriert sich auf fünf wesentliche Bereiche.

Analyse der Ist-Situation

In der täglichen Laborroutine findet sich in der Regel nicht die Zeit, um die analytische Kapazität der existierenden Systeme mit den tatsächlichen Anforderungen der individuellen Erkrankungen zu vergleichen. Ein solcher Vergleich erfolgt meist nicht kontinuierlich über den gesamten Produktlebenszyklus, sondern erst, wenn Neuinvestitionen anstehen. Die Fachabteilungen benötigen einen solchen Vergleich jedoch gegebenenfalls.

Definition Ihrer Anforderungen

Setzen Sie Ihren Anforderungen in diesem Stadium der Planung keine Grenzen durch Budgetvorgaben, den zu Verfügung stehenden Räumlichkeiten, dem erforderlichen Personal oder sonstigen Vorgaben und Einschränkungen. Noch ist Träumen erlaubt und häufig Grundlage für einen konkreten Änderungswunsch. Ihre Wünsche im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zu realisieren, ist unser Job. Wir entwickeln ein Konzept, das Ihren individuellen Anforderungen und Prioritäten und Ihren Möglichkeiten entspricht.

Synchronisation der verschiedenen Prozessanforderungen

Labor-Workflows müssen diverse Anforderungen erfüllen, je nach Probenmaterialien, die in den speziellen Arbeitsbereichen bearbeitet werden. Ein Prozess-Vorteil für ein bestimmtes Probenmaterial kann extrem nachteilig für ein anderes Probenmaterial sein. Eine gute Beratung muss für jedes Probenmaterial die effizienteste/wirtschaftlichste Methode in Betracht ziehen, dabei jedoch alle Prozesse berücksichtigen und konsistent aufeinander abstimmen.

Begleitung der Umstellung

Ein neues Konzept zu implementieren, ist natürlich ein enormer Schritt. Wir begleiten Sie jedoch während der gesamten Umstellungsphase, um einen unterbrechungsfreien Ablauf der täglichen Laborroutine rund um die Uhr, 24/7, zu gewährleisten. Wir unterstützen Sie bei der Überwindung der in der Implementierungsphase unvermeidlichen Engpässe und passen das Konzept wo erforderlich an.

Beobachtung der implementierten Prozesse

Im Anschluss an die Implementierung Ihres neuen Laborkonzepts beobachten wir die Prozesse, um sicherzustellen, dass Durchlaufzeiten und Support-Niveau Ihren ursprünglichen Anforderungen entsprechen. Um sicherzustellen, dass Sie Änderungen im Krankheitsverlauf bereits zu einem frühen Zeitpunkt identifizieren und die Kliniker so kontinuierlich auf höchstmöglichem Niveau unterstützen können. Damit die Arbeit Ihres Labors einen echten Mehrwert bietet.

Laborautomation

Kontaktinformationen

Contact Sysmex

Sysmex Austria GmbH

Odoakergasse 34-36

1160 Wien

Telefon: +43 (1) 486 16 31

Telefax: + 43 (1) 486 16 31-25

Schreiben Sie uns eine E-Mail
Optimieren Sie Ihr Labor
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Zur Übersicht
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Bleiben Sie auf dem Laufenden http://www.mysysmex.com/?id=5206&L=3
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Erweitern Sie Ihr Wissen https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/seed.html
Erfahren Sie mehr über das Konzept https://www.sysmex.at/unternehmen/ueber-sysmex/silent-design.html
Sysmex XN – TAILORING YOUR HAEMATOLOGY Entdecken Sie die Skalierbarkeit https://www.sysmex.at/media-center/xn-tailoring-your-haematology-11739.html
Einblick in die Möglichkeiten https://www.sysmex.at/media-center/xp-300-haematology-analyzer-11740.html