Sysmex Austria
Menu

Peripherer Blutausstrich, Patient mit B-CLL

Peripherer Blutausstrich, Patient mit B-CLL

Peripheres Blut (May-Grünwald-Giemsa-Färbung) eines Patienten mit B-CLL. Die wenigen Thrombozyten sind meist groß (->), was einer Anisozytose der Thrombozyten entspricht. Bei diesem Patienten kam es durch die Produktion von Immunglobulinen in den Lymphomzellen zu einer sekundären Immunthrombozytopenie (ITP). Die Immunglobuline reagierten mit Proteinen auf der Oberfläche der Thrombozyten, wodurch es zu einer Elimination dieser Thrombozyten aus dem peripheren Blut kommt.

SUSPECTED HUS IN ROUTINE ANALYSIS
Zum Podcast
Zur Übersicht
Growing your knowledge
Besuchen Sie unsere Akademie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Zur Übersicht
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Bleiben Sie auf dem Laufenden http://www.mysysmex.com/?id=5206&L=3
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Erweitern Sie Ihr Wissen https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/seed.html
Erfahren Sie mehr über das Konzept https://www.sysmex.at/unternehmen/ueber-sysmex/silent-design.html
Sysmex XN – TAILORING YOUR HAEMATOLOGY Entdecken Sie die Skalierbarkeit https://www.sysmex.at/media-center/xn-tailoring-your-haematology-11739.html
Einblick in die Möglichkeiten https://www.sysmex.at/media-center/xp-300-haematology-analyzer-11740.html