Sysmex Austria
Menu

Primäre Myelofibrose (PMF)

Primäre Myelofibrose (PMF)

Bei der primären Myelofibrose (PMF, auch als chronische idiopathische Myelofibrose, CIMF, bezeichnet) können im peripheren Blutausstrich (May-Grünwald-Giemsa-Färbung) Kerne von Megakaryozyten nachgewiesen werden sowie in seltenen Fällen, wie beispielsweise hier, kleine Megakaryozyten. Beide gehen aus der extramedullären Hämatopoese hervor.

SUSPECTED HUS IN ROUTINE ANALYSIS
Zum Podcast
Zur Übersicht
Growing your knowledge
Besuchen Sie unsere Akademie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Zur Übersicht
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Bleiben Sie auf dem Laufenden http://www.mysysmex.com/?id=5206&L=3
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Erweitern Sie Ihr Wissen https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/seed.html
Erfahren Sie mehr über das Konzept https://www.sysmex.at/unternehmen/ueber-sysmex/silent-design.html
Sysmex XN – TAILORING YOUR HAEMATOLOGY Entdecken Sie die Skalierbarkeit https://www.sysmex.at/media-center/xn-tailoring-your-haematology-11739.html
Einblick in die Möglichkeiten https://www.sysmex.at/media-center/xp-300-haematology-analyzer-11740.html