Sysmex Austria
Menu

Rouleaux-Bildung der Erythrozyten

Rouleaux-Bildung der Erythrozyten

Im peripheren Blut (May-Grünwald-Giemsa-Färbung) des vorliegenden Patienten mit multiplem Myelom sind keine Plasmazellen nachweisbar. Dies ist typisch für das multiple Myelom, bei dem diese Zellen nur sehr selten im peripheren Kreislauf anzutreffen sind. Das monoklonale Immunglobulin führt zu einer beschleunigten Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit (ESR) und zur Rouleaux-Bildung (->) der Erythrozyten.

SUSPECTED HUS IN ROUTINE ANALYSIS
Zum Podcast
Zur Übersicht
Growing your knowledge
Besuchen Sie unsere Akademie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Zur Übersicht
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Bleiben Sie auf dem Laufenden http://www.mysysmex.com/?id=5206&L=3
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Erweitern Sie Ihr Wissen https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/seed.html
Erfahren Sie mehr über das Konzept https://www.sysmex.at/unternehmen/ueber-sysmex/silent-design.html
Sysmex XN – TAILORING YOUR HAEMATOLOGY Entdecken Sie die Skalierbarkeit https://www.sysmex.at/media-center/xn-tailoring-your-haematology-11739.html
Einblick in die Möglichkeiten https://www.sysmex.at/media-center/xp-300-haematology-analyzer-11740.html