Sysmex Austria
Menu

Schistozyten und Thrombozytopenie, HUS

Schistozyten und Thrombozytopenie, HUS

Schistozyten (->) und Thrombozytopenie bei einem Patienten mit hämolytisch-urämischem Syndrom (HUS). Wie beispielsweise die thrombotisch-thrombozytopenische Purpura (TTP) zählt dieser Erkrankung zur Gruppe der sogenannten mikroangiopathischen hämolytischen Anämien (MAHA). Die charakteristischen Merkmale einer MAHA sind eine reaktive Steigerung der Erythropoese und Thrombopoese, deren unreife Vorläuferzellen (Retikulozyten und Fraktion der unreifen Thrombozyten, IPF) auf bestimmten Analysenautomaten von Sysmex gemessen werden können. Im Blutausstrich ist eine Differenzialdiagnose der MAHA nicht möglich.

SUSPECTED HUS IN ROUTINE ANALYSIS
Zum Podcast
Zur Übersicht
Growing your knowledge
Besuchen Sie unsere Akademie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Zur Übersicht
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Bleiben Sie auf dem Laufenden http://www.mysysmex.com/?id=5206&L=3
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Erweitern Sie Ihr Wissen https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/seed.html
Erfahren Sie mehr über das Konzept https://www.sysmex.at/unternehmen/ueber-sysmex/silent-design.html
Sysmex XN – TAILORING YOUR HAEMATOLOGY Entdecken Sie die Skalierbarkeit https://www.sysmex.at/media-center/xn-tailoring-your-haematology-11739.html
Einblick in die Möglichkeiten https://www.sysmex.at/media-center/xp-300-haematology-analyzer-11740.html