Sysmex Austria
Menu

Sysmex Austria 04 Koerperfluessigkeiten

Sysmex Austria 04 Koerperfluessigkeiten

Neben der Messung von peripheren Blutbildern zählt im Zentrallabor oftmals auch die zelluläre Analyse von Körperflüssigkeiten zu dem hämatologischen Aufgabengebiet. Je nach Ursprungsort wird bei den Körperflüssigkeiten zwischen peritonealen, pleuralen, synovialen, cerebrospinalen oder sonstigen Flüssigkeiten unterschieden, die Messung dieser wird in immer stärkerem Maße automatisiert an den Routine-Blutbildanalysatoren durchgeführt. Die zelluläre Analyse der Flüssigkeiten umfasst neben der Zellzahl in der Regel auch die Zelldifferenzierung. Dabei sind Zellzahl und Zellzusammensetzung sehr von der Materialart abhängig.

Dateityp: PDF Dateigröße: 1184KB Freigegeben am: 18.09.2013
SUSPECTED HUS IN ROUTINE ANALYSIS
Zum Podcast
Zur Übersicht
Growing your knowledge
Besuchen Sie unsere Akademie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Zur Übersicht
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Bleiben Sie auf dem Laufenden http://www.mysysmex.com/?id=5206&L=3
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Erweitern Sie Ihr Wissen https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/seed.html
Erfahren Sie mehr über das Konzept https://www.sysmex.at/unternehmen/ueber-sysmex/silent-design.html
Sysmex XN – TAILORING YOUR HAEMATOLOGY Entdecken Sie die Skalierbarkeit https://www.sysmex.at/media-center/xn-tailoring-your-haematology-11739.html
Einblick in die Möglichkeiten https://www.sysmex.at/media-center/xp-300-haematology-analyzer-11740.html