Sysmex Austria
Menu

Sysmex Austria 11 Extended-IPU

Sysmex Austria 11 Extended-IPU

Im Jahr 2011 stellte Sysmex eine neue Gerätegeneration vor, die XN-Serie. Zum ersten Mal ist es möglich, auf Basis dieser Technologie dem Anwender eine für ihn maßgeschneiderte und skalierbare Lösung anbieten zu können. Bei der Wahl der Kombination von Messprofil und Gerätetyp ist das einzige Kriterium der Nutzwert des Anwenders. Ein wesentlicher Bestandteil dieser neuen Plattform ist die »Extended IPU«. Diese stellt bereits die dritte Generation einer regelbasierten Work Area Management (WAM)-Lösung von Sysmex dar.

Dateityp: PDF Dateigröße: 1177KB Freigegeben am: 18.09.2013
SUSPECTED HUS IN ROUTINE ANALYSIS
Zum Podcast
Zur Übersicht
Growing your knowledge
Besuchen Sie unsere Akademie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Zur Übersicht
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Bleiben Sie auf dem Laufenden http://www.mysysmex.com/?id=5206&L=3
Zur Übersicht https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/publikationen.html
Erweitern Sie Ihr Wissen https://www.sysmex.at/akademie/bibliothek/seed.html
Erfahren Sie mehr über das Konzept https://www.sysmex.at/unternehmen/ueber-sysmex/silent-design.html
Sysmex XN – TAILORING YOUR HAEMATOLOGY Entdecken Sie die Skalierbarkeit https://www.sysmex.at/media-center/xn-tailoring-your-haematology-11739.html
Einblick in die Möglichkeiten https://www.sysmex.at/media-center/xp-300-haematology-analyzer-11740.html