Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den Seiten dieser Website an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies mit den Informationen zu Ihrem letzten Besuch bei jedem weiteren Besuch zurück an unsere Website. More information
Diese Nachricht ausblenden
Sysmex Austria
Menu

Regulatory und Legal Affairs - Sysmex Europa

Wir bei Sysmex unterliegen vielen Gesetzen und Vorschriften und müssen zahlreiche Standards erfüllen.

Unsere Regulatory-Affairs-Abteilung ist im Wesentlichen für die Produktsicherheit durch sicheres Design und die entsprechenden Vorsichts- oder Schutzmaßnahmen verantwortlich. Darüber hinaus weisen wir unsere Kunden durch die entsprechenden Warnkennzeichnungen unserer Geräte, Software-Anwendungen, Reagenzien, Kontrollmaterialien und Kalibratoren auf Sicherheitsrisiken hin. Und selbstverständlich kümmern wir uns auch um die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, Umweltschutzvorgaben und Umweltziele.

Unsere Erfolgsgeschichte lässt sich nur fortsetzen, wenn wir auch in Zukunft Produkte exzellenter Qualität liefern. In Kombination mit zuverlässigen Analyseergebnissen in der In-vitro-Diagnostik ist Qualität die Grundvoraussetzung für unseren Erfolg. Qualität fördert naturgemäß die Produktsicherheit.

Durch unsere Mitgliedschaft in der European Diagnostic Manufacturers Association (EDMA) und dem Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH und ÖDGH) sind wir stets aktuell informiert und auf dem neuesten Stand, sei es im Hinblick auf die jüngsten Entwicklungen in der Standardisierung oder Produktkennzeichnung oder im Hinblick auf Qualitätsfragen oder elektrische oder Umweltsachverhalte sofern sie unsere Produkte betreffen.

Selbstverständlich halten wir die Ausfuhrbestimmungen und -gesetze sowie die Bestimmungen der Gewerbeaufsicht

Rechtsangelegenheiten

Unser Legal-Affairs-Team prüft die Verträge mit unseren Geschäftspartnern, um eine ergiebige, erfolgreiche, langfristige und ausgeglichene Zusammenarbeit sicherzustellen. Dabei werden zu jeder Zeit alle Aspekte des Kartellrechts und der Antikorruptionsgesetze beachtet.

Der Datenschutz ist eine der Kernaufgaben von Legal Affairs. In einer schnell wachsenden Informationsgesellschaft mit ihren unzähligen technischen Möglichkeiten des Datenaustausches, müssen wir uns mit besonderer Sorgfalt um den Schutz der personenbezogenen Daten der Patienten kümmern. Durch entsprechende Vertragsbestimmungen, sichere Technologien und Zugriffsbeschränkungen gewährleisten wir diesen Schutz.

In unserem Geschäftsbereich sind die Produktzulassungen unabdingbare Voraussetzung für den Vertrieb unserer Systeme und Lösungen. Dies ist ein weiterer Zuständigkeitsbereich unseres Regulatory-Affairs-Teams. Die Registrierung von Chemikalien bei der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) und deren Zulassung gehören ebenfalls dazu.

Copyright © Sysmex Europe GmbH. All rights reserved.